requiem to a lost soul
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Updates
  Requiem
  lux obscurita
  veranstaltungstermine
  Kosmetik ohne Tierversuche/Kosmetik zum selber mac
  Kunst
  Tierversuche
  Musik
  Links
  über mich
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   dmaphys homepage
   sh00ts homepage
   blog von olli
   blog von miss cadaver

http://myblog.de/shann

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich bin mir nocht nicht so ganz sicher, was ich hier schreiben werd, also erst einmal eine definition eines requiems:

Der festgelegte Text der lateinischen Totenmesse, des Requiems also, ist ein Bittgebet, das den Verstorbenen begleitet, ihm gilt und ihm helfen soll, zur Erlösung zu gelangen.

Das Deutsche Requiem ist keine Trauermusik. Der zentrale Gedanke des Werks ist nicht die ewige Ruhe der Toten, sondern vor allem der Trost derer,"die da Leid tragen"; eine Musik also vor allem für die Lebenden.

(Mozart)
Trotz des Beifalls und der Anerkennung ist das "Requiem" wohl eines der geheimnisvollsten Stücke, die Mozart komponierte –

(alles mehr oder weniger aus wikipedia)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung